Management Rollen

Company Manager: Pro Unternehmen gibt es jeweils nur einen Company Manager Er verwaltet das Admin Center

Admin Center: Im Admin Center werden durch den Company Manager die Session Manager angelegt. Aus ihm heraus erfolgt der Company weite Zugriff auf alle Aktivitäten inkl. der Statistiken, des Branding etc. Im Admin Center können diverse Vorgaben für die Sessions und deren Verwaltung konfiguriert werden. Dort kann auch festgelegt werden in welchem Umfang Session Manager die Parameter einer Session ändern können.

Session Manager: Der Session Manager hat Zugang zu „seinem“ Session Center. Pro Company können mehrere Session Manager existieren. Diese sind klar voneinander getrennt, sodaß verschiedene Bereiche eines Unternehmens unabhängig voneinander arbeiten können.

Session Center: Das Session Center ist die zentrale Management Oberfläche für das Anlegen und Verwalten der Sessions, Moderatoren, Teilnehmer, Zuschauer und Gäste. Ein Session Manager legt in ihm die Session mit allen Parametern, insbesondere dem oder den Moderator(en) an, definiert die registrierten Teilnehmer, Zuschauer und legt fest wer als registrierter Teilnehmer oder Moderator über einen Link teilnimmt und wer als Gast sich beim Zugang anmelden muß.


Session Rollen 

Moderator: Mindestens ein Moderator pro Session wird vorab eingerichtet. Der Moderator einer Session kann auch on-the-fly weitere Moderatoren in der Session freischalten, diesen Vorgang aber auch widerrufen.

Teilnehmer: Teilnehmer können umfassend an den Sessions teilnehmen. Sofern durch den Moderator freigegeben können Sie sprechen, die Webcam etc. nutzen ….

Zuschauer: Zuschauer sind passive Teilnehmer. Sie können lediglich Hören und Schauen, jedoch nicht aktiv an der Session teilnehmen. Weder Chat noch Feedback steht zur Verfügung.


Arten von Usern

YuLinc unterscheidet zwischen

  • ·Vorab registrierte User mit zugesandtem personalisierten Session Link:

Durch den Session Manager direkt oder aus seinem Adreßbuch der Session zugeordnete User. Im Profil dieser User können Daten wie Sprache, Zeitzone etc. eingestellt werden.

User die durch Selbstregistrierung vorab Zugang zur Session und damit einen personalisierten Link erhalten habe

  • Sonstige vorab registrierte User sind die Session Manager, Company Manager…
  • Gäste: Gäste registrieren sich zur Anmeldung bei der Session über den Session Link selbst und betreten diese direkt aus dem Registrierungsvorgang.

 

 

Wege in die Session

Moderatoren, Teilnehmer und Zuschauer können die Sessions über die nachfolgenden Wege betreten.

Personalisierter Link: Diese können lediglich durch vorab registrierte User genutzt werden. Der Zugang erfolgt mit dem Link. Die User werden durch den Session Manager entweder als Moderator(en), Teilnehmer oder Zuschauer registriert und über eine E-Mail mit dem personalisierten Link eingeladen.

Session Link: Dieser enthält zunächst lediglich einen Link auf die Session. Nach dessen Ausführung kann es je nach Voreinstellung durch den Session Manager zu den nachfolgenden Login-Verfahren kommen:

· Der User muß lediglich Vor-, Nachnamen und eine E-Mail Adresse eingeben um sofort teilnehmen zu können.

· Der User kann sich bereits vorab registrieren.

· Der User muß sich vorab registrieren um teilnehmen zu können.