Schreiben und formatieren Sie die Texte in den Textfeldern für Einladungs- und Erinnerungsmails im Bereich „Einladungen versenden“ direkt und verzichten Sie auf das direkte Einfügen von Texten aus z.B. Word, denn diese enthalten in der Regel Formatierungselemente, die zu Fehlern führen.


Sofern Sie Texte aus Word verwenden wollen, müssen sie diese zunächst von Word in den Windows Editor kopieren. So erhalten Sie eine formatierungsfreie Version, die Sie nun in die YuLinc Mail einkopieren können. 


Formatierung überprüfen: Um die korrekte Formatierung nach dem Einkopieren zu prüfen, senden Sie sich ggf. zunächst selbst eine Mail zu. Falls Sie bereits Teilnehmer in die Teilnehmerliste aufgenommen haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Entfernen Sie sich aus der Teilnehmerliste und klicken Sie „Speichern“. Im erscheinenden Dialog klicken Sie bitte „Keine Einladungs-Mail versenden“:
  2. Fügen Sie sich erneut als Moderatorin oder Teilnehmerin hinzu und klicken Sie „Speichern“. Die Änderung wird automatisch erkannt, deshalb klicken Sie hier nun „Einladungs-Mail nur an neue Benutzer senden“:
  3. Prüfen Sie den Inhalt und die Formatierung der Einladungsmail, die nun ausschließlich an Sie gesendet wird, nehmen Sie ggf. Änderungen vor und wiederholen Sie ggf. die ersten beiden Schritte und senden Sie erst dann, wenn alles wie gewünscht ausschaut, die Einladungsmail an alle Benutzer.