Aus Ihrem Nutzungsmodell ergeben sich 

die  maximale Zahl speicherbarer Recordings 

und der zur Verfügung stehende Speicherplatz für sonstige Medien. 

Sie finden dieseals Session Manager im Dashboard und in Ihren Vertragsunterlagen.  


Wir empfehlen Recordings auf 60 Minuten zu beschränken.  Sofern Sie ein längeres Recording benötigen, können Sie einfach den Recorder stoppen und dann wieder starten. Sollte es zu einer Störung während der Session kommen, verlieren Sie so auch nur einen Teil der Aufzeichnung.